• +43 2162 621220
  • feuerwehr@bruckleitha.at

Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung 2019

Susanne Huber

Bereits zum 150. Mal kamen am Samstag, den 23. März 2019 die aktiven Mitglieder sowie Reservisten unserer Feuerwehr zur jährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung zusammen.

Als Vertreter der Stadtgemeinde nahm Sicherheitsgemeinderat Siegfried Steurer-Thimm an der Jubiläumsveranstaltung teil.

Nach der Begrüßung durch unseren Kommandanten und der Genehmigung des letzten Protokolls wurden die Kassiere von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Kommandant Brandrat Claus Wimmer ließ mit Bildern und einer detaillierten Einsatzstatistik das Jahr 2018 Revue passieren. Als besonders fordernd hob er den technischen Einsatz mit mehrfacher Menschenrettung nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 Ost Autobahn sowie den Großbrand in Bruckneudorf hervor, bei dem unsere Mitglieder 23 Stunden lang unterstützend im Einsatz waren.
Weiters fasste der Kommandant die getätigten Anschaffungen und sonstigen Aktivitäten der Feuerwehr zusammen. Im Anschluss berichteten die Chargen und Sachbearbeiter über die durchgeführten Tätigkeiten in ihren Sachgebieten. Auch die anstehenden Vorbereitungsarbeiten für die öffentliche Jubiläumsfeier „150 Jahre Feuerwehr Bruck an der Leitha“ am 4. Mai 2019, im Zuge derer auch die im Vorjahr fertiggestellte Katastrophenschutzhalle eröffnet werden wird, wurden durchbesprochen.

Ein besonders erfreulicher Tagesordnungspunkt waren die Angelobung zweier neuer Mitglieder sowie die Würdigung unseres Ehrenoberverwalters Franz Kohn als ältestes und bereits über sechs Jahrzehnte verdientes Feuerwehrmitglied. Sicherheitsgemeinderat Siegfried Steurer-Thimm zollte in seiner Ansprache allen Feuerwehrmitgliedern höchste Anerkennung und bedankte sich für ihre freiwillige Tätigkeit. Mit seinen besten Wünschen für die Zukunft schloss die Mitgliederversammlung.

Im Anschluss lud Brandrat Wimmer aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums zum gemütlichen Beisammensein ein.

 

Statistiküberblick 2018

310 Einsätze in insgesamt 2518 Arbeitsstunden:

25 Brandeinsätze (561 Stunden)
251 technische Einsätze (1747 Stunden)
7 Brandsicherheitswachen (102 Stunden)
27 Fehlalarmierungen (108 Stunden)

1379 Stunden Ausbildung:

72 Übungen und Schulungen (847 Übungsstunden)
36 Kursteilnahmen (532 Teilnahmestunden)

 

Wir auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Fahr mit uns durch die Rettungsgasse, anstatt sie zu bilden! Werde Mitglied!

Leben retten, Brände löschen, der Gemeinschaft dienen. Ausbildung erhalten, Action erleben, Kameradschaft erfahren. Werde Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Leitha!