• +43 2162 621220
  • feuerwehr@bruckleitha.at

Sperre der A4 nach Busunfall

Sperre der A4 nach Busunfall

Susanne Huber

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Reisebus und einem LKW sorgte am Abend des 21. August 2018 für eine Totalsperre der A4 Ost Autobahn. Wir rückten zur Menschenrettung aus.

Ein mit AdBlue Harnstoffgranulat beladener Sattelschlepper war aus unbekanntem Grund auf Höhe des Verkehrskontrollplatzes mit einem mit rund 40 Personen besetzten Fernbus kollidiert. Der LKW hatte den Bus an die Mittelleitschiene gedrängt, wobei beide Fahrzeuge erheblich beschädigt worden waren.

Bei der Lageerkundung gemeinsam mit dem Rettungsdienst stellten wir rasch fest, dass augenscheinlich keine Insassen verletzt worden waren, sie lediglich eingeschlossen waren. Der LKW hatte einen Teil seiner Ladung verloren. Rund ein Kubikmeter AdBlue-Granulat lag auf der Fahrbahn verteilt.

Die beiden Unfallfahrzeuge konnten rasch auf den nahegelegenen Verkehrskontrollplatz gelotst werden. Im Anschluss daran beseitigten wir die Wrackteile sowie das verlorene Ladegut mit Schaufeln und Besen. Weiters kümmerten wir uns um das Binden der ausgeflossenen Betriebsmittel und eine Nachreinigung der Fahrbahn mit Hilfe der Straßenwaschanlage des Tanklöschfahrzeugs.

Nach zwei Stunden war unser Einsatz beendet und wir rückten ein. Für die Dauer der Berge- und Aufräumarbeiten war die Richtungsfahrbahn Wien der A4 ab der Ausfahrt Bruck Ost für den Verkehr gesperrt.

Einsatzdaten:

Einsatzdauer: 2 Stunden
Eingesetzte Mannschaft: 17 Feuerwehrmitglieder
Einsatzleiter: Brandrat Claus Wimmer

Fahrzeuge: 1 Rüstlöschfahrzeug RLF-A 2000, 1 Tanklöschfahrzeug TFL-A 4000/200, 1 Mannschaftstransportfahrzeug, 1 Versorgungsfahrzeug, 1 Kommandantenfahrzeug mit Anhänger

Sonstige Kräfte: Rotes Kreuz Bruck an der Leitha, Exekutive

Wir auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Fahr mit uns durch die Rettungsgasse, anstatt sie zu bilden! Werde Mitglied!

Leben retten, Brände löschen, der Gemeinschaft dienen. Ausbildung erhalten, Action erleben, Kameradschaft erfahren. Werde Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Leitha!