• +43 2162 621220
  • feuerwehr@bruckleitha.at

Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A4

Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der A4

Maria Kampel

Am Montag 30.07.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruck an der Leitha um 11:00 Uhr zu einem T2-Autobahn-Menschenrettung auf die A4 zwischen Bruck West und Ost gerufen. In der Alarmierung hieß es „PKW auf LKW aufgefahren“.

Beim Eintreffen bot sich uns folgendes Bild:

Ein moldawischer Kleinbus fuhr am Stauende auf einen PKW und nachfolgend auf ein stehendes Sattelkraftfahrzeug auf. Der PKW kam am Ersten- und am Pannenstreifen quer zu stehen. In diesem Fahrzeug wurden offensichtlich die beiden Insassen nicht verletzt.
Im moldawischen  Kleinbus wurden zwei Personen mittelschwer, und die in der ersten Sitzreihe befindlichen Fahrer und Beifahrer schwerstverletzt und eingeklemmt.

Sofort nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde in Absprache mit dem Notarzt des ersteintreffendes Notarzthubschraubers (C9) die Menschenrettung mittels zwei hydraulischen Rettungssätzen (1x Schere, 2x Spreizer und 3 Rettungszylinder) durchgeführt. Nach dieser wurden die schwerstverletzten Personen von dEn beiden Notärzten und den Notfallsanitätern erstversorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser geflogen.

Im Anschluss daran führte die Autobahnpolizei umfangreiche Erhebungsarbeiten zum Unfallhergang durch, und danach gaben sie die beteiligten Kraftfahrzeuge zur Bergung frei.

Mit den Mitarbeitern der Asfinag wurden die Verkehrswege freigemacht und die Autobahn im Anschluss daran freigegeben. Das Sattelkraftfahrzeug konnte leicht beschädigt seine Fahrt fortsetzen.

 

Einsatzdauer: 3 Stunden
Einsatzleiter: BR Claus Wimmer
Eingesetzte Kräfte:
FF Bruck 10 Mann
RLF-A 2000
TLF-A 4000
WLF–K+WLA ASP 1
KDTF

2 RTW RK Bruck
1 RTW Götzendorf
1 RTW Orth an der Donau
1 NAH C9
1 NAH C3

Polizei: 2 Streifenwagen mit 4 Beamten

Asfinag: 2 Bedienstete

Wir auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Fahr mit uns durch die Rettungsgasse, anstatt sie zu bilden! Werde Mitglied!

Leben retten, Brände löschen, der Gemeinschaft dienen. Ausbildung erhalten, Action erleben, Kameradschaft erfahren. Werde Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Leitha!