• +43 2162 621220
  • feuerwehr@bruckleitha.at

Monthly Archives:September 2017

Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr – Wir hatten Besuch!

Susanne Huber

Im Juni durften wir insgesamt drei dritte Klassen der Volksschule Hauptplatz bei uns in der Feuerwehr begrüßen. Die insgesamt 71 Kinder haben in unseren Vorträgen verschiedene Bereiche zum Thema Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr hautnah erlebt und erarbeitet.

CQ Österreich von OE3YOS/3!

Susanne Huber

Ein Blackout – ein längerfristiger Stromausfall in einer größeren Region – war die Übungsannahme der Not- und Katastrophenfunkübung am 1. Mai. Wir haben uns wieder daran beteiligt.

Herzliche Gratulation unserer Jugend!

Susanne Huber

Alle Teilnehmer haben am 14. April 2018 den Feuerwehrjugend-Wissenstest auf dem Feuerwehrgelände in der Florianistraße erfolgreich absolviert. Wir haben einige Eindrücke festgehalten.

Verkehrsunfall am Hauptplatz in Bruck/Leitha

Maria Kampel

Heute wurden wir um 05:56 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf den Hauptplatz in Bruck an der Leitha gerufen.

Brucker Pfadfinder zu Besuch

Susanne Huber

Die Altersgruppe GuSp – Guides und Späher, d.h. die 10-13-Jährigen – der Pfadfindergruppe Bruck/Leitha konnte unter der Führung von Brandmeister Robert Gerstbauer, Feuerwehrmann Artur Papp und Feuerwehrmann Moritz Reisenberger unsere Feuerwehr besichtigen.

Übung: Menschenrettung aus Höhen und Tiefen

Susanne Huber

Unsere Feuerwehr verfügt zwar mit der Drehleiter DL-K 23/12 über ein potentes Hubrettungsfahrzeug, jedoch ist im Einsatzalltag nicht immer jede Örtlichkeit damit zugänglich. 

Stop the Bleed Day

Sven-Erik JANC

Menschenleben zu schützen und Personen in Gefahr zu retten ist eine der Kernaufgaben der Freiwilligen Feuerwehren! Das Rote Kreuz Bruck an der Leitha lud heute erstmalig zu einem passenden Workshop.

Neue Schutzanzüge – Danke an Fa. Bunge!

Susanne Huber

Wir sind für Schadstoffeinsätze wieder bestens gerüstet: Die Betriebsleitung der Fa. Bunge Austria GmbH. hat uns drei Chemikalienschutzanzüge der Schutzstufe 3 übergeben. 

Wieder eine einsatzreiche Nacht

Susanne Huber

Der Winter ist für ein paar Tage zurückgekehrt und hat nicht nur die Autofahrer auf eine harte Probe gestellt. Auch wir waren die letzte Nacht sehr gefordert.

Fahrzeug auf der A4 ausgebrannt

Susanne Huber

Die A4 ist die wichtigste Verkehrsverbindung von Wien in Richtung Osten zum Flughafen und durch unseren Bezirk bis nach Ungarn und die Slowakei. Gut ein Viertel unserer Einsätze bewältigten wir 2017 auf dieser Straße.

Wir auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Fahr mit uns durch die Rettungsgasse, anstatt sie zu bilden! Werde Mitglied!

Leben retten, Brände löschen, der Gemeinschaft dienen. Ausbildung erhalten, Action erleben, Kameradschaft erfahren. Werde Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Leitha!