• +43 2162 621220
  • feuerwehr@bruckleitha.at

Abschlussmodul Truppmann: Wir gratulieren!

Abschlussmodul Truppmann: Wir gratulieren!

Susanne Huber

„Alles easy!“ – Top motiviert sind unsere sechs Kameraden beim Abschlussmodul Truppmann aus dem Prüfungsraum im Feuerwehrhaus gekommen.

Nach gut einem halben Jahr intensiver Grundausbildung haben sie sich für die Wissensüberprüfung durch das Bezirksausbildungsteam am 26. August 2017 sehr gut vorbereitet gefühlt.
Nach dem theoretischen Teil, bei dem es querbeet Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zu beantworten galt, folgte der Praxisteil an verschiedenen Stationen auf dem Gelände unserer Feuerwehr. In Vierertrupps wurden unter anderem ein technischer Einsatz inklusive Absicherung nach einem Verkehrsunfall, ein Löscheinsatz mit Herstellen einer Saugleitung sowie das Arbeiten mit Leitern durchgespielt. Jeder Teilnehmer musste unter Aufsicht durch die Bezirks-Ausbilder sein Können in der jeweils zugeteilten Position unter Beweis stellen. „Wir haben bei unseren Ausbildungseinheiten in den letzten Monaten sehr viel gelernt!“ war die einhellige Meinung der angetretenen Kameraden. Außerdem verfügten sie schon über einiges an Einsatzerfahrung, aus der sie ebenfalls das eine oder andere praktische Wissen mitgenommen hatten.

Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Brandrat Christian Edlinger gratulierte am Ende des Moduls den insgesamt 23 Kandidaten aus unserem Bezirk zu ihren Leistungen und dankte allen Ausbildern für ihren Einsatz.

Die derzeit noch rund 70-stündige Truppmannausbildung vermittelt den neuen Feuerwehrmitgliedern die grundlegenden Kenntnisse über das Feuerwehrwesen. Im Mittelpunkt stehen grundsätzliche Informationen über die Organisation sowie Brand- und Löschlehre, und im Besonderen der sichere Umgang mit den Geräten und Gegebenheiten in der eigenen Feuerwehr.

Der erfolgreiche Abschluss des Grundmoduls bildet die Basis für die weiteren, aufbauenden Ausbildungsschritte auf Bezirks- oder Landesebene. Zwei unserer Kameraden werden bereits im September den Atemschutzlehrgang in Bruck besuchen, und auch an den anderen Bezirksmodulen zeigen die frisch ernannten Truppmänner großes Interesse.
Wir gratulieren unseren Kameraden zum erfolgreichen Abschluss ihres ersten Ausbildungsschrittes und wünschen allen unfallfreie Einsätze!

Wir auf Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Fahr mit uns durch die Rettungsgasse, anstatt sie zu bilden! Werde Mitglied!

Leben retten, Brände löschen, der Gemeinschaft dienen. Ausbildung erhalten, Action erleben, Kameradschaft erfahren. Werde Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Leitha!